Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

HOME ABOUT US TEAMMEMBERS RECRUITING OFFICE GALLERY PICTURES 2013 PICTURES 2012 PICTURES 2011 PICTURES 2010 PICTURES 2008/2009 LINKS & CONTACT IMPRESSUM 

ABOUT US

Wir möchten Euch auf unserer Homepage willkommen heißen und uns für Euren Besuch bedanken!Auf dieser Seite möchten wir Euch mitteilen, wie sich unser Projekt entwickelt hat, wo wir heute stehen und was wir unter Airsoft u. Battledisplay verstehen.Unsere kleine Geschichte:Unser Airsoftteam wurde 2008 von vier Spielern ins Leben gerufen. Ziel war von Anfang an Airsoft mit dem Thema "Battledisplay" zu verbinden, da wir mehr wollten als nur kleine Plastikkugeln durch die Gegend Jagen. Die Idee zwar nicht neu, aber für uns als totale Newcomer in Sachen Airsoft eine große Herausforderung! Zunächst ging die Sache in Richtung "Special Forces", der US Streitkräfte. So wurden wir einigen bekannt unter dem Namen "SFR-Group". Schnell merkten wir, dass wir uns mit den "Green Berets" nicht so recht anfreunden konnten. Wir starteten also, über ein paar Umwege, 2009 ein neues Projekt mit dem Ziel, die 506th Infanterie der U.S. Army nach unseren Möglichkeiten nachzustellen. Diese Einheit besteht aus Fallschirmjägern und ist Teil der 101st Airborne Division. Sie kämpfte erfolgreich im zweiten Weltkrieg, im Irak und in Afghanistan.Unser Team heute:Das Projekt wurde und wird stetig weiter entwickelt. Zurzeit besteht unser Team aus 7 Aktiven Spielern die alle aus der Oberpfalz und Franken kommen. Dazu kommen noch 5 Gastspieler die mit uns regelmässig an Spielen teilnehmen. Aus den Kinderschuhen heraus und im Alter zwischen 20 und 35 Jahren gehen wir alle soliden Berufen nach. Wir legen Wert auf ein freundliches Miteinander und den Kontakt zu anderen Spielern und Teams.Airsoft: Uns ist durchaus bewusst, dass Airsoft in den Augen der Medien und der Öffentlichkeit ein negatives Image besitzt. Ob sich Airsoft als Sportart deklarieren lässt, liegt in der Ansicht des Betrachters. Eine sportliche Komponente lässt sich auf jeden Fall nicht Leugnen. Wir sind weder links noch rechts orientiert. Politik oder politische Ansichten haben bei uns ohnehin nichts verloren. Wir möchten dazu klarstellen, dass wir weder "Kriegslüstern" noch potenzielle Amokläufer sind. Für uns ist Airsoft eine moderne Variante von "Räuber und Gendarm". Echte Waffen sind bei uns Tabu. Airsoft erfordert und fördert Konzentration, Teamarbeit und körperliche Fitness auf seine ganz eigene Weise. Der Spaß an der Sache steht für uns mit am Vordergrund.Battledisplay: Was macht die Darstellung eines U.S. Soldaten für uns so Interessant? Zunächst liegt hier unser Augenmerk auf der Technik der Ausrüstung. Es macht uns Spaß sich mit dieser zu Beschäftigen. Wie funktioniert was, für was wird es gebraucht. Jeder von uns sammelt dieses oder jenes. Wir sammeln halt militärische Ausrüstung, die nicht nur in der Vitrine vergammelt sondern aktiv beim Airsoften gebraucht wird. Auch bietet uns das "Battledisplay" einen Gegensatz zu unseren Herkömmlichen Leben. Es ist interessant etwas zu machen, was aus der Rolle fällt. In andere Rollen zu schlüpfen ebenso. Wir legen, wie Ihr an unserer Homepage erkennt, auch Wert auf die optische Umsetzung unseres Projekts. Wichtig ist uns auch, dass alles im Respekt für die echten Soldaten der U.S. Army geschieht. Ein Interesse für Geschichte und aktuellen Ereignissen im Bezug zur U.S. Army muss also gegeben sein. Wir hoffen, dass wir Euch hier unsere Sicht auf die Dinge darstellen konnten. Wir wollen hier nicht zu sehr auf das Warum und Wieso eingehen. Jeder soll sich seine Meinung dazu bilden können. Für Fragen, Kritik und Anregungen könnt Ihr natürlich unser Kontaktformular benutzen!